TSV Trudering
handball

mD2 verliert zum Auftakt knapp gegen Blumenau

Nach langer Wartezeit stand für alle Spieler unserer mD2 endlich das erste Saisonspiel ihrer „Handballkarriere“ an. Gegner war dabei die SG Süd/Blumenau. Die Truderinger erwischten den deutlich besseren Start und hatten sich nach 10 Minuten bereits auf 6:2 abgesetzt. Lediglich einige Ballverluste beim Versuch schnell nach vorne zu spielen, verhinderten eine noch höhere Führung der Truderinger. So langsam fanden dann allerdings auch die Gäste ins Spiel und waren besonders in Person ihres Rückraumrechten immer schwerer in den Griff zu bekommen. Durch den einen oder anderen technischen Fehler und durch etwas zu wenig Zusammenspiel von Seiten der Truderinger, lag man zur Halbzeit plötzlich mit 7:9 zurück. 
Die Vorgaben für die zweite Halbzeit setzten die Jungs dann toll um, deckten gegen einen immer stärkeren Gegner nun deutlich besser und fanden im Angriff endlich gemeinsam Lösungen, um sich vor das Gegnerische Tor zu spielen und dann meist zielsicher zu verwerten. Damit spielte man sich bis kurz vor Schluss einen 2 Tore Vorsprung heraus. Leider übernahmen ab da wieder unsere Gäste aus Blumenau das Spiel und erzielten eine halbe Minute vor Schluss den am Ende spielentscheidenden Treffer zum 17:18.

Auch wenn man nach dem Spiel natürlich sehr enttäuscht über die Niederlage war, haben die Jungs sich alleine über das eine Spiel super entwickelt und vor allem voll reingehängt, weswegen der erste Sieg sicher nicht lange auf sich warten lassen wird.

Termine
Keine Nachrichten verfügbar.
Partner Handball