TSV Trudering
handball

mC setzt Aufwärtstrend fort!

In ihrem letzten Vorrundenspiel konnte sich die mC ihren zweiten Saisonerfolg sichern.

Nach zwei Niederlagen zu Beginn der Saison, kommt die mC immer besser in Fahrt. Fehlte es zu Beginn der Saison noch an Abstimmung in der Abwehr und einem schnellen Spiel nach vorne, zeigt sich nun endlich, was konzentriertes und intensiv durchgeführtes Training ausmachen kann. 

Dabei ist es besonders erfreulich, dass jeder einzelne Spieler Fortschritte erzielen konnte.

Vor Spielbeginn war den Jungs die Nervosität durchaus anzumerken. Die körperliche Überlegenheit der Gäste aus Ebersberg war mehr als beachtlich.

Doch gleich mit dem ersten Treffer im ersten Angriff legten die Jungs aus Trudering ihre Nervosität ab. Es entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem die Truderinger meist vorlegten und Ebersberg im direkten Gegenzug nachzog.

Allerdings schaltete Ebersberg dann einen Gang hoch und konnte sich zum ersten Mal in der Partie mit drei Toren zum 5:8 absetzen. 

Wer nun dachte, dass die Jungs der Heimmannschaft den Kopf in den Sand stecken würden, sah sich getäuscht. Aus einer sicheren Abwehr und schnellen Angriffen konnte man den drei Tore Rückstand in einen zwei Tore Vorsprung umwandeln. 

Diesen gab man bis zur Halbzeitpause auch nicht mehr ab.

Die Maßgabe für die zweite Halbzeit war klar. Aus einer weiterhin stabilen Abwehr wollte man immer wieder schnelle Gegentreffer setzen. 

In dieser Phase des Spiels erwies sich auch unser Torwart Philipp als sicherer Rückhalt und glänzte mit zahlreichen Paraden. 

Julius hatte den großgewachsenen rechten Rückraumspieler der Ebersberger weiterhin gut unter Kontrolle und die Youngsters aus der mD Jugend sorgten mit einem schnellem Spiel nach vorne dafür, dass der Vorsprung nun kontinuierlich anwuchs. 

So stand am Ende des Spiels ein nie gefährdeter 34:29 Erfolg auf der Habenseite der Truderinger. 

In der langen Winterpause gilt es nun, genauso konzentriert im Training weiter zu arbeiten wie bisher. 

Hervorzuheben ist auch die sehr souveräne Schiedsrichterin vom SV Anzing, welche den Kids mal mehr mal weniger die Regeln des Handballs auf charmante Art und Weise näher zu bringen wusste.

Termine

Partner Handball