TSV Trudering
handball

mB-Jugend: Sicherer Auswärtssieg beim TS Jahn München

16:25 (8:12)

Einen sicheren Auswärtssieg beim TS Jahn München konnten am vergangenen Samstag dieTruderinger B-Buam einfahren.

Nur der Anfang war ein bisschen holprig. Im Angriff ließ man zu viele Chancen liegen und hinten in der Abwehr war man noch nicht konzentriert. So ging es bis zum 6:6 in der 13. Minuten munter hin und her. Ab dann jedoch hatte man als Zuschauer den Eindruck „Jetzt wissen wir, wie es geht, gegen einen so körperlich starken Gegner zu spielen“. Tor um Tor zogen die Truderinger bis zum Halbzeitpfiff zum Schluss mit einem Tor von Darius (Kreis) zum 12:8 davon.

Nach der Halbzeit dauerte es ein wenig, bis man wieder auf Touren kam. Ab dem 12:13 von Zacca lief der Truderinger Angriff. Und auch hinten wurde mit Hilfe vom Torwart Ferdi das Tor verschlossen.

Im Angriff wurde nun schnell gespielt, konsequent in die Lücken gegangen und auch die Torchancen wurden verwertet. Schön verteilt erzielten Jonas, Ralf, Kilian, Moritz, Zacca und Leon die Tore. Der Gegner wusste nicht, wie er diese Vielzahl von unterschiedlichen Spielertypen verteidigen sollte.

Endstand:   25:16 für Trudering                     

„Toll gespielt und gekämpft“ !!!!

Es spielten:

Im Tor: Basti und Ferdi
Im Feld: Basti, Moritz (1), Noah, Jonas (6), Darius (1), Zaccarias (7), Rupert, Christopher, Ralf (3), Marcus, Leon (5), Kilian (2)

Termine





Partner Handball