TSV Trudering
handball

mB-Jugend: 2. Quali-Turnier zur ÜBOL in Unterhaching - Geschafft, 3ter Platz eine Runde weiter!

oder "Sonntag ist nicht der Tag der jungen Männer (B-Jugend des TSV)!"

Beim zweiten Qualifikationstunier mussten die Truderinger Jungs am Sonntag in Unterhaching antreten.

Das erste Spiel gegen Forstenried um 10:45 Uhr war anscheinend viel zu früh. In der Abwehr spielte jeder für sich und stand auch noch neben sich. Die Forstenrieder konnten so ohne Probleme auf 5:9 Halbzeitstand vorlegen. Die Köpfe hängend lassend spielten unsere Jungs etwas glücklos (Pfostenwürfe und vergebene Torchancen) dann zu einem Endergebnis von 10:6 für Forstenried.

Fazit: Aufwachen und eigene technische Fehler vermeiden die dem Gegner leichte Tore schenken!

Noah 2, Darius 1, Ralf 1, Leon 5, Kilian 1


2. Spiel gegen ESV-Neuaubing:

Etwas besser, das heißt munterer, begannen nun die Truderinger. Speziel in der Abwehr konnte ein Halbzeitergbnis von 4:3 erreicht werden. Leider musste Torschütze Nr. 1, Leon, kurz nach Beginn wegen einer Rippenprellung durch ein Foul des Gegners für den Rest des Tuniers ausfallen.

In der zweiten Halbzeit fanden unsere Jungs, vielleicht weil Leon ausfiel, als Trotz endlich ihre Linie. Zacca setzte sich durch, Jonas fand immer wieder einen Weg durch die Abwehr oder Darius den Kreis, Kilian band oft mehrere Gegner und Noah verwandelte seine Chance. Endergebis: 13:8 für Trudering

Fazit: Wir können es doch noch! Weiter so.

Noah 1, Darius 4, Leon 1, Kilian 1, Zacca 2, Jonas 4


3. Spiel: gegen HT-München II

Hier waren wir eigentlich die Außenseiter. Die Truderinger Abwehr stand jedoch wie eine Mauer, erstmals wurde optimal übergeben und übernommen, so dass die Gegener ihr gutes Kreuzen nicht aufziehen konnten. Körperlich unterlegen und doch machten die Truderinger Jungs jeden Angreifer fest. Die HT-ler kamen aus dem Tritt. Halbzeit 7:6 für HT

In der zweiten Halbzeit setzte sich das fort. Im Angriff wurden die Truderinger, jetzt mit einem überragenden Zacca und Noah, überaus effektiv. Die letzten Sekunden hatte wir dann sogar einen 2 Torevorsprung. Endergbnis: 11:12 für Trudering

Somit 4 Punkte und die nächste Quali-Runde erreicht!

Noah 3, Kilian 2, Zacca 6, Jannik 1

 

4. Spiel gegen TSV Allach

Hier ging es nur noch um die Ehre. Körperlich waren wir Truderinger wieder in der schwächeren Situation, was sich leider zu Beginn des Spiels zeigte. Rückraumwürfe und auch der Kreis konnten nicht geblockt werden. Vorne lief es auch nicht leicht. Halbzeitstand 10:6 hinten.

In der zweiten Hälfte brachten die Truderinger die Allach jedoch ins Schwimmen. Tor für Tor
kamen wir näher, insbesondere Noah erzielte konsequent bei jedem Anspiel von Außen ein Tor. Kurz vor Schluss waren wir auf ein Tor ran. Leider spielten dann die Nerven nicht mehr mit. Wir vergaben eine aussichtsreiche Torsituation und die Allacher erzielten daraus den Endstand - 14:12 für Allach.

Noah 4, Darius 1, Zacca 3, Jonas 4

 

Punktestand zum Ende des Tunier 4:4 Rang 3 - "Weiter ÜBOL-Tunier"!

Termine





Partner Handball