TSV Trudering
handball

Erstes Spiel - einmal zwei Punkte bitte

Ihr erstes offizielles Spiel bestritten am Wochenende unsere Jungs der männlichen D1. Nach langen eineinhalb Jahren Corona Pause, ging es endlich auch für unsere männliche D-Jugend los. Das erste Spiel in der Karriere aller Spieler stand an. Gegner war in der Bezirksoberliga der MTSV Schwabing. Den Gegner kannte man noch von einem Vorbereitungsturnier im Sommer. Somit wusste man zumindest einigermaßen, auf was mich sich einstellen muss.

Die Nervosität war den Jungs am Anfang durchaus anzumerken. Mit zunehmender Spieldauer wurde man aber viel sicherer und mit schnellen Angriffen und einer schnellen, offensiven und kompakten Abwehr konnte man Schwabing gut in den Griff bekommen. Trudering konnte immer wieder mit einem bzw. zwei Toren vorlegen. Schwabing kam aber immer wieder heran. Leider wurde gegen Ende der ersten Halbzeit das Tempo im Angriff immer langsamer und auch in die Abwehr war nicht mehr so aufmerksam und kompakt schnell, so dass man mit einem knappen 11:10 Vorsprung in die Halbzeitpause ging.

Nach der Pause nahmen sich die Jungs die Traineransprache zu Herzen und legten los wie die Feuerwehr. Über 14: 12 zog man schnell auf 21:12 davon. Nahezu jeder Spieler konnte sich nun in die Torschützenliste eintragen. Dies ist umso bemerkenswerten, da die Jungs aus Schwabing konsequent eine sehr defensive Abwehr mit allen Spielern innerhalb des 9-Meter Raumes spielten. Durch ein schnelles Angriffsspiel und schönen Anspielen konnten die Truderinger Jungs aber auch diese nicht regelkonforme Abwehr knacken. 

Am Ende wurde man in der Abwehr wieder etwas unaufmerksamer, so dass am Ende ein verdienter 23:15 Erfolg für die Truderinger Jungs zu Buche stand.

Was der Sieg wert war, wird man am 17.10. sehen, wenn es dann beim FC Bayern in der Sporthalle in der Riesstrasse gegen einen mit Sicherheit stärkeren (und hoffentlich auch in der Abwehr offensiveren) Gegner geht.

Für den TSV Trudering spielten: Antonio, Jan, Joseph, Louis, Marius, Moritz, Nicklas, Niko, Sandrino, Tim und Yari.

Termine
Keine Nachrichten verfügbar.
Partner Handball