TSV Trudering
handball

Die mA-Jugend entscheidet den Auftakt gegen den TSV Sauerlach souverän für Sich

Am Samstag, den 02.10.2021, ging es für die männliche A-Jugend in heimischer Halle zum Start in die Saison 21/22  nach einer fast endlos erscheinenden Covid-Zwangspause von knapp einem Jahren ohne Spielbetrieb gegen den TSV Sauerlach in der ÜBOL Staffel Süd 2 wieder los. 
Die mA startete dementsprechend konzentriert und motiviert in das Spiel, das um 16:00 Uhr angepfiffen wurde. Bis zum Spielstand von 3:3 gestaltete sich das Spiel zu Beginn sehr ausgeglichen. Beiden Mannschaften merkte man die lange spielfreie Zeit sichtlich an. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wusste die mA ihre körperliche und spielerische Überlegenheit jedoch immer besser auszunutzen und schaffte es, sich bis zur 20. Minute auf 14:3 abzusetzen. Auch bis zur Halbzeit ließ die A-Jugend nicht nach und so kam es zum Pausenstand von 18:6 für den TSV Trudering. 
In der Kabine war bereits klar, dass das Spiel nur noch von der Heimmannschaft selbst verloren werden konnte und so lautete die Devise für die zweite Halbzeit: Nicht nachlassen und die ersten 2 Punkte einfahren. Und genau das tat die mA dann auch. Über die Spielstände 25:8 (39. Min.) und 33:13 (51. Min.) baute die Mannschaft ihren Vorsprung bis zum Schlusspfiff zu einem ungefährdeten 40:16 Auftaktsieg aus. 
Es spielten: Christopher (2), Ralf (2), Jonas (7), Zaccaria (9), Alvise (4), Tim (4), Clemens (TW), Leon (6), Noah (1), Mike (5)
Kommenden Sonntag (10.10.2021) trifft die mA auswärts um 13:00 Uhr auf den VFR Garching, wo die Mannschaft wieder versuchen wird, an ihre Leistungen vom letztem Wochenende anzuknüpfen.

Termine
Keine Nachrichten verfügbar.
Partner Handball