TSV Trudering
handball

Damen: Sieg der Truderinger Damen gegen Tabellenletzten Solln

Ausgeschrieben war dieses Spiel von unserem Coach Alfred zwar als eindeutiger Pflichtsieg, doch ganz nach Truderinger Manier machten wir es erst mal wieder spannend. Man muss ja was für seine Fans tun…

Frei nach dem Motto “Soll’n wir oder Soll’n wir nicht” machten wir den Gegner in der Abwehr nicht konsequent genug zu und somit ungewollt stark. Ganze elf Strafwürfe gegen uns sprechen Bände. Trotz zwischenzeitlicher Drei-Tore-Führung von Solln schafften wir es aber, unser Soll(n)-Haben-Konto zu unserem Gunsten auszugleichen und gingen mit einem Tor Polster in die Kabine.

In der zweiten Hälfte taten die Abwehrspielerinnen, was sie soll(te)n, und ließen kaum echte Torchancen der Gegner zu. Die soll’n sich mehr zutrauen, mag manch ein Außenstehender gedacht haben, als es gute zehn Minuten vor Schluss wieder unentschieden stand. Also drückten wir nochmals auf die Tube und schaukelten das Ding heim.

Am Ende erfüllten wir unser Soll(n) und fuhren die verdienten zwei Punkte ein. Unser nächstes Heimspiel haben wir am Samstag, 6.4., um 14 Uhr gegen den unangefochtenen Tabellenersten TS Jahn. Wir würden uns über viele, lautstark unterstützende Zuschauer freuen!

Termine
Keine Nachrichten verfügbar.
Partner Handball